Philosophie

L'application RED CAD s'adresse à des techniciens d'installation souhaitant créer des conceptions efficaces, professionnelles et abordables. L'idée de créer une CAO simple à prendre en main est née en 2001 d'après l'expérience d'un maître électricien propriétaire de RED CAD Solutions AG. " Nos clients gagnent de l'argent sur le chantier de construction, pas dans un bureau! ". L'objectif de la société RED CAD est de devenir le fournisseur de services des artisans. Grâce à notre assistance téléphonique, à la coopération continue avec les professionnels des services de construction, ainsi qu'à l'échange d'informations avec des spécialistes de l'informatique, nous pouvons offrir à nos client un outil à la fois professionnel et pratique.

Historique

Sur le marché depuis plus de 10 ans.

2018
2017

Ineltec 2017

Lors du salon Ineltec en septembre, la nouvelle interface X-Prof (disponible à partir de 2018) a été présentée en coopération avec Otto Fischer. Une vidéo de présentation de l'interface est disponible ci-dessous.

Vidéo
2017

Alexander Bürkle

Les clients peuvent désormais acheter le terminal - l'outil de planification de l'ensemble de l'installation du bâtiment - et RED CAD APP ensembles dans un forfait annuel à un prix attractif pour les clients de TECSELECT : L'ensemble peut en effet être acheté avec les points TECSELECT.

Suivre le lien pour plus d'infos


2017

Eltefa

Nous étions invités au stand de Digitalstrom lors du salon Eltefa du 29 au 31 mars 2017.

2017

Les Données Steiger/CAN 2017

Les Données Steiger et CAN 2017 sont disponibles depuis près d'un mois! Réalisez vos coûts de revient finaux durant la planification afin de gagner du temps.

Suivre le lien pour plus d'infos
2016

Noël

Le 03.12.2016 les employés de RED CAD Solutions AG se sont retrouvés chez Papa Joe's à Berne pour le dîner de Noël. Rassasiés, ils ont ensuite visité le marché de Noël et ont participé à un Escape Game. Divisés en deux groupes, les collaborateurs de RED CAD ont réussi à s'échapper grâce à leur travail d'équipe.

2016

Produit de l'année 2016

Nous avons remporté le prix du produit de l'année pour la deuxième fois consécutive en avril 2016. Nous avons également reçu le prix "Elektrobörse Smarthouse" le 20.01.2016. Merci à tous ceux qui ont participé au vote!

2015

Züblin

La société M. Züblin AG de Wallisellen, spécialiste en matière d'éclairages LED, de capteurs et de détecteurs de mouvement, est désormais représentée dans RED CAD APP.

2015

digitalStrom

La boîte à outils digitalSTROM est désormais représentée dans RED CAD APP. "RED CAD digitalSTROM" crée la connexion intelligente.

2014

Feller

La boîte à outils Feller est maintenant représentée dans RED CAD APP.
Feller AG est le leader du marché suisse en matière d'interrupteurs et prises électriques, ainsi qu'en systèmes de communication.

2014

FAWA

La boîte à outils FAWA est maintenant représentée dans RED CAD APP.
L'entreprise FAWA AG est spécialisée en luminaire et branchements électriques.

2012

Swisslux

La société Swisslux est désormais représentée dans RED CAD APP, notamment concernant la planification de détecteurs de mouvement B.E.G. Luxomat.

2012

Späni

Le nouvel aspirateur central profivac avec des avantages exclusifs pour la construction résidentielle moderne est maintenant représenté dans RED CAD APP.

CGV

CONDITIONS GENERALES DE VENTE DE RED CAD SOLUTIONS AG

Etat : Janvier 2015

1. Champs d'application et validité
1.1 Ces termes et conditions (nommées par la suite « Conditions générales ») régissent l'octroi de licence du logiciel de RED CAD Solutions AG, Burgunderstrasse 13, CH-4562 Biberist (nommé par la suite « Concédant ») aux titulaires de licences, ainsi que les droits et devoirs des Parties impliquées.
1.2 Ces conditions sont applicables indéfiniment et donc pour tous les services qui s'ensuivent, dès lors qu'aucun contrat écrit différent n'ait été conclu entre les Parties.
1.3 Ces termes et conditions font partie intégrante de toutes les offres et accords passés entre le Concédant et le Bénéficiaire de la licence (nommés par la suite « les Parties ») concernant l'octroi de licences, de logiciels, de mises à jour et de mises à niveau, cédés par le Concédant au Bénéficiaire, ainsi que tous les services y étant liés.

2. Conclusion du contrat
2.1 Un contrat entre les Parties est réalisé au moment de l'émission d'une confirmation écrite de la commande, de la livraison du logiciel commandé ou de la livraison d'une facture au Bénéficiaire par le Concédant. Le Bénéficiaire reste lié à la commande jusqu'à ces évènements ou tant que la commande n'a pas été rejetée.
2.2 Toutes les déclarations qui sont faites par le Concédant en dehors des relations contractuelles, en particulier dans les brochures et autres publications, ne sont pas contraignantes, sauf si cela est explicitement spécifié par écrit par le Concédant.

3. Octroi de licence
3.1 Le Concédant cède au Bénéficiaire le droit international et non-exclusif d'utiliser le logiciel en question et sa documentation, et ce pendant toute la durée du contrat et selon les termes du présent Accord. La portée de l'utilisation autorisée du logiciel résulte de ces Conditions Générales de Vente et des autres éventuels documents contractuels.
Le Bénéficiaire est autorisé à utiliser les logiciels conformément aux clés de licence, à moins que les Parties n'en aient explicitement et par écrit convenu autrement.
3.2 Le Bénéficiaire n'a pas le droit de copier, louer ou prêter le logiciel, de le décompiler ou de le modifier de toute autre manière. De plus, le Bénéficiaire n'a pas le droit d'utiliser le logiciel dans le cadre d'une fourniture d'application hébergée (Application Service Providing).
3.3 La licence délivrée au Bénéficiaire ne peut être transféré ou utilisée par des tiers. En conséquence, la licence ne s'applique pas aux filiales ou sociétés affiliées, ni à la société mère du Bénéficiaire.
3.4 Le Bénéficiaire n'est pas autorisé à proposer des sous-licences du logiciel à des tiers.

4. Livraison du logiciel et des mises à jour
4.1 Le respect des dates et délais de livraison des produits n'est obligatoire que si elles ont été confirmées par écrit par le Concédant.
4.2 Le Concédant met de temps en temps à la disposition du Bénéficiaire des mises à jour pour le logiciel livré durant toute la période contractuelle. Le Bénéficiaire reconnaît que des mises à jour régulières sont nécessaires au bon fonctionnement du logiciel. Les mises à jour sont à la charge du Bénéficiaire, tant qu'il n'existe aucun contrat de service ou de location.
4.3 Si nécessaire, le Concédant fournit un support et une formation en ligne, en relation avec le logiciel fourni et ses mises à jour. Le support consiste en un soutien téléphonique ou une maintenance à distance (Hotline). Le coût de ces services sera facturé (hotline, assistance sur place, formation et soutien individuel), tant qu'il n'existe aucun contrat de service ou de location.
4.4 Le Concédant est tenu d'effectuer toute opération de maintenance du logiciel, sauf si un contrat distinct concernant les mises à niveau ou les mises à jour a été conclu avec le Bénéficiaire.

5. Redevance
5.1 La redevance fixée dans les termes du contrat est en Francs Suisses ou en Euros hors TVA, et inclus notamment tous les autres frais engagés tels que l'emballage, l'expédition, les frais applicables (y compris les douanes) et les services auxiliaires, à moins que l’inverse n’ait été convenu spécifiquement par écrit.
5.2 Les facturations du Concédant des biens et services impliqués par les relations contractuelles doivent être payées sans escompte dans un délai de 10 jours après la date de facturation.
5.3 Le Concédant est en droit d'exiger des paiements anticipés de la part du Bénéficiaire ou d'autres services de sécurité à sa seule discrétion.
5.4 Le Concédant est en droit d’exiger des intérêts de 8% par an (par défaut) en cas de non-respect des délais de paiement, ainsi que des frais de traitement de 30 euros.

6. Droit du logiciel
6.1 Le Bénéficiaire reconnaît et accepte que le logiciel ainsi que ses éléments tels que le texte ou les images sont protégés par le droit d’auteur ou le droit de marque, et ne doivent être utilisés que dans le cadre autorisé par ces Conditions Générales de Ventes. En particulier, le logiciel, ainsi que tous les éléments qui le composent, ne peuvent être distribués à des fins commerciales, copiés, transmis, modifiés ou utilisés d'autres façons.
6.2 En cas de violation du droit d’auteur, la Concédant retirera immédiatement la licence au Bénéficiaire.

7. Exonération de garantie et limitation de responsabilité
7.1 Le logiciel fourni a été développé en conformité avec les codes de l'industrie de la programmation. Le fonctionnement du logiciel a été testé avant la livraison et se conforme aux spécifications du programme convenu. D'autres garanties, en particulier sur de meilleurs droits de tiers, sont exclues.
7.2 Le Bénéficiaire accepte de vérifier le logiciel qui lui a été fourni dans un délai maximum de cinq jours ouvrables suivant la réception du logiciel et s’engage à notifier les défauts par écrit et en détail. S’il s’avère après examen qu’il subsiste des défauts non acceptables pour une utilisation normale du logiciel, le Bénéficiaire doit rapporter ces défauts par écrit et en détail dans les cinq jours ouvrables après leur découverte, sinon le logiciel devra être accepté tel qu’il est.
7.3 Le Concédant doit remédier aux défauts du logiciel gratuitement durant une période de six mois après livraison du logiciel, à conditions que le Bénéficiaire signale des défauts conformément à l'article 7.2. Toute garantie est exclue au-delà de cette période.
7.4 Si le Concédant ne parvient pas ou ne veut pas remédier aux défauts du logiciel rapportés par le Bénéficiaire, il peut résilier immédiatement le contrat relatif à la licence du logiciel et doit alors rembourser le Bénéficiaire. Si les défauts concernent un logiciel pour lequel aucun paiement n'a été effectué (les mises à jour par exemple), la Bénéficiaire n'a pas droit à un remboursement des frais.
7.5 Les droits du Bénéficiaire d'un logiciel défectueux sont réglés de façon exhaustive dans la section 7. Les droits du Bénéficiaire autres que ceux liés à la réparation des défauts ou le remplacement d'une licence défectueuse par le Concédant sont exclus, en particulier tous les types de dommages et intérêts. De plus, toute responsabilité du Concédant est exclue dans le cadre du logiciel.

8. Indemnisation
En cas de violation de ses obligations liées à l'accord de licence, le Bénéficiaire devra indemniser le Concédant de tous les coûts de revendication, y compris les frais juridiques de défense et de tribunal, faites par des tiers contre le Concédant.

9. Durée et résiliation
9.1 Le contrat relatif au logiciel passé entre les Parties est actif au moment de la signature ou du paiement de la licence et reste en vigueur pour une période de 8 ans, sauf accord contraire par écrit.
9.2 Chacune des Parties peut résilier avec effet immédiat le contrat relatif au logiciel pour des raisons importantes, sous réserves que ces raisons soient également défendues par l'autre Partie. Les raisons importantes incluent en particulier la violation des dispositions de ces Conditions Générales de Vente, la saisie infructueuse, l'insolvabilité, le sursis concordataire ou la faillite de l'autre Partie.
9.3 À la fin ou à la résiliation du contrat relatif au logiciel, le Bénéficiaire n'est plus autorisé à utiliser le logiciel et doit le supprimer de tous ses systèmes, même si le logiciel n'a pas été acheté. Le Concédant ne doit en aucun cas rembourser le Bénéficiaire des frais liés à ces opérations.

10. Modification du contrat de licence
10.1 Le Concédant a le droit de modifier à sa seule discrétion les présentes Conditions, y compris les droits de licence. Les changements sont signalés par écrit au Bénéficiaire.
10.2 Le Bénéficiaire doit accepter les changements dans les dix jours qui suivent la réception de la notification écrite du Concédant. La non-confirmation du Bénéficiaire l'autorise à résilier avec effet immédiat le contrat relatif au logiciel passé avec le Concédant. Les conséquences de cette résolution sont en particulier réglementées dans la section 9.

11. Confidentialité et exportation des données
11.1 Le Bénéficiaire est tenu de garantir la confidentialité de toutes les informations, documents ou objets soumis à l'exercice des droits et obligations, ce qui est particulièrement vrai pour les offres, les factures, les lettres et la correspondance électronique. Le Bénéficiaire doit s'assurer que ses organes, employés et tiers se conforment à cette obligation.
11.2 Le Bénéficiaire reconnaît que l'exportation de ses données n'est possible que dans une certaine limite, que ce soit durant ou après la validité la durée du contrat de licence. Des informations détaillées sur l'exportation des données seront transmises sur demande au Bénéficiaire.

12. Dispositions finales
12.1 Les ajouts, modifications ou l'abrogation du contrat relatif au logiciel et des Conditions Générales de Vente doivent avoir lieu par écrit, ce qui est particulièrement vrai pour cette clause.
12.2 Les fax et emails sont considérés comme des formes écrites relativement à ces Conditions Générales de Vente, à condition que la réception ait été confirmée par le Concédant.
12.3 Si une ou plusieurs des dispositions des présentes Conditions Générales de Vente sont invalides ou inefficaces, le reste des CGV ne sera pas affectée. En cas d'invalidité ou de d'inefficacité d'une clause, cette dernière est remplacée par celle se rapprochant le plus du but économique de la disposition invalide.
12.4 Ces CGV et le contrat relatif au logiciel sont soumis au droit matériel suisse, à l'exclusion des conflits de lois et de conventions internationales (Convention des Nations Unies sur les contrats de vente internationale de marchandises du 11 Avril 1980).
12.5 Les Parties doivent tenter de régler tous les litiges, désaccords ou réclamations liés au contrat relatif au logiciel et aux CGV. Si les Parties ne parviennent pas à s'accorder, les tribunaux ordinaires au siège du concédant ont compétence exclusive.

Datenschutzerklärung

Stand 23.05.2018

1. Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Webseite über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Webseitenbetreiber RED CAD SOLUTIONS AG informieren.

Der Webseitenbetreiber nimmt den Schutz Ihrer Daten sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Diese Webseite unterliegt schweizerischem Datenschutzrecht, insbesondere gemäss dem Bundesgesetz über den Datenschutz (DSG) sowie allenfalls anwendbarem ausländischem Datenschutzrecht wie beispielsweise der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union (EU).

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschliesslich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen. In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Webseite.

INDEM SIE DIESE WEBSEITE BESUCHEN, ERKLÄREN SIE SICH DAMIT EINVERSTANDEN, DASS INFORMATIONEN GESAMMELT UND VERWENDET WERDEN WIE IN DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG BESCHRIEBEN. SIE ERKENNEN AUSSERDEM AN, DASS DIE RED CAD SOLUTIONS AG DIESE DATENSCHUTZERKLÄRUNG IN GEWISSEN ABSTÄNDEN NACH EIGENEM ERMESSEN UND OHNE VORHERIGE ANKÜNDIGUNG ÄNDERN, HINZUFÜGEN, ENTFERNEN ODER IN ANDERER WEISE ÜBERARBEITEN KANN.

2. Datenschutz

Der Begriff „persönliche Daten“ im Sinne dieser Datenschutzerklärung umfasst Informationen, anhand deren Sie persönlich zu identifizieren sind, darunter Ihr Name, Ihr Geburtsdatum, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Postanschrift oder Telefonnummer. Grundsätzlich werden wir Ihre persönlichen Daten nur so verwenden, wie es in dieser Datenschutzerklärung beschrieben ist. Wir behalten uns jedoch vor, diese Daten zusätzlichen Verwendungen zuzuführen, soweit dies gesetzlich zulässig bzw. vorgeschrieben oder zur Unterstützung juristischer oder kriminalistischer Untersuchungen erforderlich ist. In den nächsten Abschnitten erläutern wir, wie und wann wir persönliche Daten von Ihnen sammeln.

3. Verwendungszweck

Für die meisten unserer Serviceangebote ist keine Registrierung erforderlich; Sie können also unsere Webseite besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Für einige Services kann es jedoch erforderlich sein, dass Sie persönliche Daten angeben. Wenn Sie in einem solchen Fall entscheiden, von uns angeforderte persönliche Daten nicht anzugeben, kann das zur Folge haben, dass Sie bestimmte Bereiche der Webseite nicht nutzen bzw. wir eine Anfrage von Ihnen nicht beantworten können.

Wir sammeln und verwenden Ihre persönlichen Daten beispielsweise, um Ihnen Produkte oder Dienstleistungen anzubieten, Ihnen bestellte Produkte und Dienstleistungen in Rechnung zu stellen oder Ihnen Produkte und Dienstleistungen vorzustellen, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sein könnten, oder um zu anderen Zwecken, die aus den Umständen ersichtlich sind oder über die wir Sie bei Erhebung der persönlichen Daten informieren, mit Ihnen zu kommunizieren. Die von Ihnen bereit gestellten Daten können zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Massnahmen erforderlich sein. Ohne diese Daten können wir allenfalls den Vertrag mit Ihnen nicht abschliessen. Die uns von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten werden von uns nur solange gespeichert, wie es für die Erfüllung des jeweiligen Zwecks, für den Sie uns Ihre Daten übermittelt haben, oder für die Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen erforderlich ist.

Beim Aufrufen unserer Webseite werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Webseite gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert: IP-Adresse des anfragenden Rechners, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Name und URL der abgerufenen Datei, Webseite, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL), verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers. Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Webseite
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Webseite
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität
  • Die Zurverfügungstellung, Ausführung, Pflege, Optimierung und Sicherung unserer Dienste-, Service- und Nutzerleistungen
  • Die Gewährleistung eines effektiven Kundendienstes und technischen Supports
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Darüber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Webseite Cookies sowie Analysedienste ein. Nähere Erläuterungen dazu erhalten Sie in dieser Datenschutzerklärung.

4. Weitergabe von Daten

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben
  • die Weitergabe zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben
  • für den Fall, dass für die Weitergabe eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie
  • dies gesetzlich zulässig und für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

5. Cookies

Cookies sind Informationen, die von unserem Webserver oder Webservern Dritter an die Web-Browser der Nutzer übertragen und dort für einen späteren Abruf gespeichert werden. Über den Einsatz von Cookies im Rahmen pseudonymer Reichweitenmessung werden die Nutzer im Rahmen dieser Datenschutzerklärung informiert.
Die Betrachtung dieses Onlineangebotes ist auch unter Ausschluss von Cookies möglich. Falls die Nutzer nicht möchten, dass Cookies auf ihrem Rechner gespeichert werden, werden sie gebeten die entsprechende Option in den Systemeinstellungen ihres Browsers zu deaktivieren. Gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen dieses Onlineangebotes führen.

6. Analyse Tools

Zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Seiten nutzen wir Google Analytics, ein Webanalysedienst der Google Inc. (https://www.google.de/intl/de/about/) (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; im Folgenden „Google“). In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies verwendet. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite wie Browser-Typ/-Version, verwendetes Betriebssystem, Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite), Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse), Uhrzeit der Serveranfrage, werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Informationen werden verwendet, um die Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu Zwecken der Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung dieser Internetseiten zu erbringen. Auch werden diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag verarbeiten. Es wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die IP-Adressen werden anonymisiert, so dass eine Zuordnung nicht möglich ist (IP-Masking).

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich genutzt werden können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie ein Browser-Add-on herunterladen und installieren (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de).
Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit Google Analytics finden Sie etwa in der Google Analytics-Hilfe (https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de).

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung jeglicher über Sie erfassten persönlichen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

7. Registrierungsfunktion

Wir bieten Ihnen auf unserer Seite die Möglichkeit, sich dort zu registrieren. Die im Zuge dieser Registrierung eingegebenen Daten, die aus der Eingabemaske des Registrierungsformular ersichtlich sind ( Firma, Name, Vorname, Branche, Telefonnummer, Adresse, Land, E-Mail, Telefonnummer ) werden ausschließlich für die Verwendung unseres Angebots erhoben und gespeichert. Mit Ihrer Registrierung auf unserer Seite werden wir zudem Ihre IP-Adresse und das Datum sowie die Uhrzeit Ihrer Registrierung speichern. Dies dient in dem Fall, dass ein Dritter Ihre Daten missbraucht und sich mit diesen Daten ohne Ihr Wissen auf unserer Seite registriert, als Absicherung unsererseits. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.

8. Newsletter

Wir bieten Ihnen auf unserer Seite die Möglichkeit, unseren Newsletter zu abonnieren. Mit diesem Newsletter informieren wir in regelmäßigen Abständen über unsere Angebote. Um unseren Newsletter empfangen zu können, benötigen Sie eine gültige E-Mailadresse. Die von Ihnen eingetragene E-Mail-Adresse werden wir dahingehend überprüfen, ob Sie tatsächlich der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind bzw. deren Inhaber den Empfang des Newsletters autorisiert ist. Mit Ihrer Anmeldung zu unserem Newsletter werden wir Ihre IP-Adresse und das Datum sowie die Uhrzeit Ihrer Anmeldung speichern. Dies dient in dem Fall, dass ein Dritter Ihre E-Mail-Adresse missbraucht und ohne Ihr Wissen unseren Newsletter abonniert, als Absicherung unsererseits. Weitere Daten werden unsererseits nicht erhoben. Die so erhobenen Daten werden ausschließlich für den Bezug unseres Newsletters verwendet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht. Das Abonnement dieses Newsletters können Sie jederzeit kündigen. Einzelheiten hierzu können Sie der Bestätigungsmail sowie jedem einzelnen Newsletter entnehmen.

9. Kontaktmöglichkeit

Wir bieten Ihnen auf unserer Seite die Möglichkeit, mit uns per E-Mail und/oder über ein Kontaktformular in Verbindung zu treten. In diesem Fall werden die vom Nutzer gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung seiner Kontaktaufnahme gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.

10. Kommentarmöglichkeit

Wir bieten Ihnen auf unserer Seite die Möglichkeit, Kommentare zu den einzelnen Beiträgen zu hinterlassen. Hierbei wird die IP- Adresse des Verfassers/Anschlussinhabers gespeichert. Diese Speicherung erfolgt zu unserer Sicherheit für den Fall, dass vom Verfasser durch seinen Kommentar hierbei in Rechte Dritter eingegriffen wird und/oder widerrechtliche Inhalte abgesetzt werden. Somit besteht ein Eigeninteresse unsererseits an den gespeicherten Daten des Verfassers, zumal wir unter Umständen wegen derartigen Rechtsverletzungen belangt werden können. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.

11. Abonnement von Kommentaren

Wir bieten Ihnen auf unserer Seite die Möglichkeit, nachfolgende Kommentare zu einem Beitrag, zu dem Sie im Begriff sind, einen Kommentar zu verfassen, zu abonnieren. Wenn Sie sich für diese Möglichkeit entscheiden, erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail, mit der überprüft wird, ob Sie auch tatsächlich der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind. Die Entscheidung zum Abonnement von derartigen Nachfolgekommentaren kann jederzeit wieder abbestellt werden. Einzelheiten hierzu können Sie der Bestätigungsmail entnehmen. Eine Weitergabe der so erlangten Daten an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.

12. Einsatz von Google+-Empfehlungs-Komponenten

Wir setzen auf unserer Seite die „+1“-Schaltfläche des Anbieters Google+ der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“, ein. Bei jedem einzelnen Abruf unserer Webseite, die mit einer solchen „+1“-Komponente ausgestattet ist, veranlasst diese Komponente, dass der von Ihnen verwendete Browser eine entsprechende Darstellung der Komponente von Google herunterlädt. Durch diesen Vorgang wird Google darüber in Kenntnis gesetzt, welche konkrete Seite unseres Internetauftrittes gerade besucht wird. Entsprechend den Angaben von Google erfolgt eine weitergehende Auswertung Ihres Besuchs nicht für den Fall, dass Sie nicht in Ihrem Google-Konto eingeloggt sind.

Wenn Sie unsere Seite aufrufen und währenddessen bei Google eingeloggt sind, kann Google bei dem Bestätigen des „+1"-Buttons Informationen über Ihren Google-Account, die von Ihnen weiterempfohlene Webseite sowie Ihre IP-Adresse und andere browserbezogene Informationen erfassen.

So kann Ihre „+1“-Empfehlung gespeichert und öffentlich zugänglich gemacht werden. Ihre somit abgegebene Google „+1“-Empfehlung kann dann als Hinweis zusammen mit Ihrem Accountnamen und gegebenenfalls mit Ihrem bei Google hinterlegten Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Konto oder an sonstigen Stellen, wie z.B. auf Webseiten und Anzeigen im Internet, eingeblendet werden. Des Weiteren kann Google Ihren Besuch auf unserer Seite mit Ihren bei Google gespeicherten Daten verknüpfen. Google zeichnet diese Informationen auch auf, um die Google-Dienste weiter zu verbessern. Wollen Sie daher vorgenannte Erfassung durch Google bestmöglich verhindern, müssen Sie sich vor dem Besuch unseres Internetauftrittes aus Ihrem Google-Konto abmelden.

Die Datenschutzhinweise von Google zur „+1“-Schaltfläche mit allen weiteren Informationen zur Erfassung, Weitergabe und Nutzung von Daten durch Google, zu Ihren diesbezüglichen Rechten sowie zu Ihren Profileinstellungsmöglichkeiten können Sie hier abrufen: https://developers.google.com/+/web/buttons-policy

13. Einsatz von Facebook-Komponenten

Wir setzen auf unserer Seite Komponenten des Anbieters Facebook.com ein. Facebook ist ein Service der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. Bei jedem einzelnen Abruf unserer Webseite, die mit einer solchen Komponente ausgestattet ist, veranlasst diese Komponente, dass der von Ihnen verwendete Browser eine entsprechende Darstellung der Komponente von Facebook herunterlädt. Durch diesen Vorgang wird Facebook darüber in Kenntnis gesetzt, welche konkrete Seite unserer Internetpräsenz gerade durch Sie besucht wird. Wenn Sie unsere Seite aufrufen und währenddessen bei Facebook eingeloggt sind, erkennt Facebook durch die von der Komponente gesammelte Information, welche konkrete Seite Sie besuchen und ordnet diese Informationen Ihrem persönlichen Account auf Facebook zu. Klicken Sie z.B. den „Gefällt mir“-Button an oder geben Sie entsprechende Kommentare ab, werden diese Informationen an Ihr persönliches Benutzerkonto auf Facebook übermittelt und dort gespeichert. Darüber hinaus wird die Information, dass Sie unsere Seite besucht haben, an Facebook weiter gegeben. Dies geschieht unabhängig davon, ob Sie die Komponente anklicken oder nicht. Wenn Sie diese Übermittlung und Speicherung von Daten über Sie und Ihr Verhalten auf unserer Webseite durch Facebook unterbinden wollen, müssen Sie sich bei Facebook ausloggen und zwar bevor Sie unsere Seite besuchen. Die Datenschutzhinweise von Facebook geben hierzu nähere Informationen, insbesondere zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, zu Ihren diesbezüglichen Rechten sowie zu den Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre: https://de-de.facebook.com/about/privacy/.
Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie unter https://developers.facebook.com/docs/plugins/

14. Einsatz der Twitter-Empfehlungs-Komponenten

Wir setzen auf unserer Seite Komponenten des Anbieters Twitter ein. Twitter ist ein Service der Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA.

Bei jedem einzelnen Abruf unserer Webseite, die mit einer solchen Komponente ausgestattet ist, veranlasst diese Komponente, dass der von Ihnen verwendete Browser eine entsprechende Darstellung der Komponente von Twitter herunterlädt. Durch diesen Vorgang wird Twitter darüber in Kenntnis gesetzt, welche konkrete Seite unserer Internetpräsenz gerade besucht wird. Wir haben weder Einfluss auf die Daten, die Twitter hierdurch erhebt, noch über den Umfang dieser durch Twitter erhobenen Daten. Nach unserem Kenntnisstand wird von Twitter die URL der jeweiligen aufgerufenen Webseite sowie IP-Adresse des Nutzers erhoben, jedoch nicht für andere Zwecke, als die Darstellung der Twitter- Komponente, genutzt. Weitere Informationen hierzu finden sich in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy

Ihre Datenschutzeinstellungen können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings

15. Einsatz der Xing-Empfehlungs-Komponenten

Wir setzen auf unserer Seite Komponenten des Netzwerks XING.com ein. Diese Komponenten sind ein Service der XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland. Bei jedem einzelnen Abruf unserer Webseite, die mit einer solchen Komponente ausgestattet ist, veranlasst diese Komponente, dass der von Ihnen verwendete Browser eine entsprechende Darstellung der Komponente von XING herunterlädt.

Nach unserem Kenntnisstand werden von XING keine personenbezogenen Daten des Nutzers über den Aufruf unserer Webseite gespeichert. Ebenfalls speichert XING keine IP-Adressen. Zudem findet auch keine Auswertung des Nutzungsverhaltens über die Verwendung von Cookies im Zusammenhang mit dem “XING Share-Button” statt.
Weitere Informationen hierzu finden sich in den Datenschutzhinweisen für den XING Share-Button unter: https://www.xing.com/app/share?op=data_protection

16. Einsatz von YouTube-Komponenten mit erweitertem Datenschutzmodus

Auf unserer Webseite setzen wir Komponenten (Videos) des Unternehmens YouTube, LLC 901 Cherry Ave., 94066 San Bruno, CA, USA, einem Unternehmen der Google Inc., Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein.

Hierbei nutzen wir die von YouTube zur Verfügung gestellte Option " - erweiterter Datenschutzmodus - ".

Wenn Sie eine Seite aufrufen, die über ein eingebettetes Video verfügt, wird eine Verbindung zu den YouTube-Servern hergestellt und dabei der Inhalt durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt.

Laut den Angaben von YouTube werden im "- erweiterten Datenschutzmodus -" nur Daten an den YouTube-Server übermittelt, insbesondere welche unserer Internetseiten Sie besucht haben, wenn Sie das Video anschauen. Sind Sie gleichzeitig bei YouTube eingeloggt, werden diese Informationen Ihrem Mitgliedskonto bei YouTube zugeordnet. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich vor dem Besuch unserer Website von Ihrem Mitgliedskonto abmelden.

Weitere Informationen zum Datenschutz von YouTube werden von Google unter dem folgenden Link bereitgestellt:

https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

17. Einsatz von Instagram

Wir setzen auf unserer Website den Dienst Instagram ein. Instagram ist ein Service der Instagram Inc. Durch den eingebundenen „Insta“-Button auf unsere Seite erhält Instagram die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Instagram eingeloggt, kann Instagram diesen Besuch auf unserer Seite Ihrem Instagram -Konto zuordnen und die Daten somit verknüpfen. Die durch Anklicken des „Insta“-Buttons übermittelten Daten werden von Instagram gespeichert. Zu Zweck und Umfang der Datenerhebung, deren Verarbeitung und Nutzung sowie Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre erhalten Sie weitere Informationen in den Instagram -Datenschutzhinweisen, die Sie über https://help.instagram.com/155833707900388 abrufen können.

Um zu verhindern, dass Instagram den Besuch unserer Seite Ihrem Instagram-Konto zuordnen kann, müssen Sie sich vor dem Besuch unserer Seite von Ihrem Instagram-Account abmelden.

18. Einsatz von PayPal als Zahlungsart

Sollten Sie sich im Rahmen Ihres Bestellvorgangs für eine Bezahlung mit dem Online-Zahlungsdienstleister PayPal entscheiden, werden im Rahmen der so ausgelösten Bestellung Ihre Kontaktdaten an PayPal übermittelt. PayPal ist ein Angebot der PayPal (Europe) S.à.r.l. & Cie. S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg. PayPal übernimmt dabei die Funktion eines Online-Zahlungsdienstleisters sowie eines Treuhänders und bietet Käuferschutzdienste an.

Bei den an PayPal übermittelten personenbezogenen Daten handelt es sich zumeist um Vorname, Nachname, Adresse, Telefonnummer, IP-Adresse, E-Mail-Adresse, oder andere Daten, die zur Bestellabwicklung erforderlich sind, als auch Daten, die im Zusammenhang mit der Bestellung stehen, wie Anzahl der Artikel, Artikelnummer, Rechnungsbetrag und Steuern in Prozent, Rechnungsinformationen, usw.

Diese Übermittelung ist zur Abwicklung Ihrer Bestellung mit der von Ihnen ausgewählten Zahlungsart notwendig, insbesondere zur Bestätigung Ihrer Identität, zur Administration Ihrer Zahlung und der Kundenbeziehung.

Bitte beachten Sie jedoch: Personenbezogenen Daten können seitens PayPal auch an Leistungserbringer, an Subunternehmer oder andere verbundene Unternehmen weitergegeben werden, soweit dies zur Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen aus Ihrer Bestellung erforderlich ist oder die personenbezogenen Daten im Auftrag verarbeitet werden sollen. Abhängig von der über PayPal ausgewählten Zahlungsart, z.B. Rechnung oder Lastschrift, werden die an PayPal übermittelten personenbezogenen Daten von PayPal an Wirtschaftsauskunfteien übermittelt. Diese Übermittlung dient der Identitäts- und Bonitätsprüfung in Bezug auf die von Ihnen getätigte Bestellung. Um welche Auskunfteien es sich hierbei handelt und welche Daten von PayPal allgemein erhoben, verarbeitet, gespeichert und weitergegeben werden, entnehmen Sie der Datenschutzerklärung von PayPal unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full

19. Einsatz von Sofortüberweisung als Zahlungsart

Sollten Sie sich im Rahmen Ihres Bestellvorgangs für eine Bezahlung mit dem Online-Zahlungsdienstleister Sofortüberweisung entscheiden, werden im Rahmen der so ausgelösten Bestellung Ihre Kontaktdaten an Sofortüberweisung übermittelt. Sofortüberweisung ist ein Angebot der SOFORT GmbH, Theresienhöhe 12, 80339 München, Deutschland. Sofortüberweisung übernimmt dabei die Funktion eines Online-Zahlungsdienstleisters, der eine bargeldlose Zahlung von Produkten und Dienstleistungen im Internet ermöglicht.

Bei den an Sofortüberweisung übermittelten personenbezogenen Daten handelt es sich zumeist um Vorname, Nachname, Adresse, Telefonnummer, IP-Adresse, E-Mail-Adresse, oder andere Daten, die zur Bestellabwicklung erforderlich sind, als auch Daten, die im Zusammenhang mit der Bestellung stehen, wie Anzahl der Artikel, Artikelnummer, Rechnungsbetrag und Steuern in Prozent, Rechnungsinformationen, usw.

Diese Übermittelung ist zur Abwicklung Ihrer Bestellung mit der von Ihnen ausgewählten Zahlungsart notwendig, insbesondere zur Bestätigung Ihrer Identität, zur Administration Ihrer Zahlung und der Kundenbeziehung.

Bitte beachten Sie jedoch: Personenbezogenen Daten können seitens Sofortüberweisung auch an Leistungserbringer, an Subunternehmer oder andere verbundene Unternehmen weitergegeben werden, soweit dies zur Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen aus Ihrer Bestellung erforderlich ist oder die personenbezogenen Daten im Auftrag verarbeitet werden sollen.

Unter Umständen werden die an Sofortüberweisung übermittelten personenbezogenen Daten von Sofortüberweisung an Wirtschaftsauskunfteien übermittelt. Diese Übermittlung dient der Identitäts- und Bonitätsprüfung in Bezug auf die von Ihnen getätigte Bestellung.

Welche Datenschutzgrundsätze Sofortüberweisung bei der Verarbeitung Ihrer Daten zugrunde legt, können Sie den Datenschutzhinweisen entnehmen, die Ihnen während des Zahlungsvorgangs von Sofortüberweisung angezeigt werden.

Bei weiteren Fragen zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie sich an Sofortüberweisung per E-Mail (datenschutz@sofort.com) oder schriftlich (SOFORT GmbH, Datenschutz, Theresienhöhe 12, 80339 München) wenden.

20. Einsatz von Google-Adwords

Wir setzen zur Bewerbung unserer Website ferner das Google Werbetool "Google-Adwords" ein. Im Rahmen dessen verwenden wir auf unserer Website den Analysedienst "Conversion-Tracking" der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“. Sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind, wird ein Cookie auf Ihrem Rechner abgelegt. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Rechner ablegt und speichert. Diese sog. "Conversion- Cookies" verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht Ihrer persönlichen Identifikation. Besuchen Sie bestimmte Seiten unserer Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass Sie als Nutzer auf eine unserer bei Google platzierten Anzeigen geklickt haben und zu unserer Seite weitergeleitet wurden.

Die mit Hilfe der "Conversion-Cookies" eingeholten Informationen dienen Google dazu, Besuchs-Statistiken für unsere Website zu erstellen. Wir erfahren durch diese Statistik die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf unsere Anzeige geklickt haben und zudem welche Seiten unserer Website vom jeweiligen Nutzer im Anschluss aufgerufen wurden. Wir bzw. andere über "Google-Adwords" Werbende erhalten jedoch keinerlei Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Sie können die Installation der "Conversion-Cookies" durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern, etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert oder speziell nur die Cookies von der Domain "googleadservices.com“ blockiert.

Die diesbezügliche Datenschutzerklärung von Google erhalten Sie unter nachfolgendem Link: https://services.google.com/sitestats/de.html

21. Einsatz von Google AdSense

Wir setzen auf unserer Website Google AdSense ein. Google AdSense ist ein Dienst der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, zum Einbinden von Werbeanzeigen. Google-AdSense verwendet sog. „Cookies“, somit Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Benutzung unserer Website ermöglichen. Weiter verwendet Google AdSense sogenannte Web Beacons. Durch diese Web Beacons ist es Google möglich, Informationen, wie zum Beispiel den Besucherfluss auf unserer Seite, auszuwerten. Diese Informationen werden neben Ihrer IP-Adresse und der Erfassung der angezeigten Werbeformate an Google in den USA übertragen, dort gespeichert und können von Google an Vertragspartner weiter gegeben werden. Google führt Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

22. Einsatz von Google Remarketing

Wir setzen auf unserer Website den Dienst Google Remarketing der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“ ein. Mit Google-Remarketing können Anzeigen für Nutzer geschaltet werden, die unsere Webseite in der Vergangenheit bereits besucht haben. Innerhalb des Google-Werbenetzwerks können hierdurch an ihre Interessen angepasste Werbeanzeigen auf unserer Seite dargestellt werden. Google-Remarketing verwendet für diese Auswertung Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglicht. Hierdurch wird es ermöglicht, unsere Besucher wiederzuerkennen, sobald diese Webseiten innerhalb des Werbenetzwerks von Google aufrufen. Auf diese Weise können innerhalb des Werbenetzwerks von Google Werbeanzeigen präsentiert werden, die auf Inhalte bezogen sind, die der Besucher zuvor auf Webseiten des Werbenetzwerks von Google aufgerufen hat, die ebenfalls die Remarketing Funktion von Google verwenden. Google erhebt hierbei nach eigenen Angaben keine personenbezogenen Daten. Sie können diese Funktion deaktivieren, wenn Sie unter http://www.google.com/settings/ads die entsprechenden Einstellungen vornehmen.

23. Schutz von Minderjährigen

Die auf dieser Webseite verfügbaren Serviceangebote richten sich an Menschen ab 18 Jahren. Wir werden nicht wissentlich persönliche Daten von Minderjährigen unter 18 Jahren sammeln, verwenden oder weitergeben, ohne vorher die Zustimmung eines Erziehungsberechtigten (z.B. eines Elternteils oder Vormunds) durch direkten Offline-Kontakt eingeholt zu haben. Der Erziehungsberechtigte erhält Informationen über die konkrete Art der persönlichen Daten, die von dem Minderjährigen erhoben werden, und die Möglichkeit, jeder weiteren Erhebung, Nutzung oder Speicherung solcher Informationen zu widersprechen. Wir halten uns an die Jugendschutzgesetze.

24. Links zu anderen Webseiten

Diese Datenschutzerklärung gilt nur für diese Webseite, nicht jedoch für im Besitz Dritter befindlichen Webseiten. Wir können Links zu anderen Webseiten setzen, die unserer Meinung nach für unsere Besucher interessant sein könnten. Wir bemühen uns sicherzustellen, dass solche Webseiten höchsten Anforderungen genügen. Aufgrund der Natur des Internets ist es uns jedoch nicht möglich, den Datenschutzstandard aller mit einem Link versehenen Webseiten zu garantieren oder Haftung für deren Inhalt zu übernehmen. Diese Datenschutzerklärung findet keine Anwendung auf mit einem Link versehene Webseite, die sich nicht in Besitz und Kontrolle von RED CAD SOLUTIONS AG befindet.

25. Betroffenenrechte

Sie haben das Recht:

  • Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschliesslich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
  • unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäusserung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmässig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und
  • sich im Falle einer unrechtmässigen Datenverarbeitung eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

26. Widerspruchsrechte

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen verarbeitet werden, haben Sie das Recht, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird. Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an shofmann@redcad.ch.

27. Datensicherheit

Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmassnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmassnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

28. Kontaktadressen und Verantwortung

Verantwortlich für den Datenschutz bei der RED CAD SOLUTIONS AG ist Frau Sabine Hofmann. Anfragen von Aufsichtsbehörden und betroffenen Personen erfolgen in der Regel per E-Mail, können aber auch per Briefpost erfolgen:

RED CAD SOLUTIONS AG
Burgunderstrasse 13
4562 Biberist
Schweiz
shofmann@redcad.ch

Wir verfügen über einen Datenschutzvertreter in der EU als Anlaufstelle gegenüber Aufsichtsbehörden und betroffenen Personen gemäss Art. 27 DSGVO:

Manuel Meya
Brahmsstr. 11
81677 München
Deutschland

29. Aktualität und Änderung der Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig. Durch die Weiterentwicklung unserer Webseite und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Wir können unsere Datenschutzerklärung jederzeit durch Veröffentlichung auf dieser Webseite anpassen. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf dieser Webseite abgerufen werden.

Stand: 23.05.2018

Avis juridique

RED CAD Solutions AG
Burgunderstrasse 13
4562 Biberist

Conseil d'administration président: Bernard Hofmann
Directeur: Sabine Hofmann

Avertissement: Malgré un contrôle minutieux, nous déclinons toute responsabilité pour le contenu des liens externes. sont le seul responsable du contenu des pages liées.