CH +41 (0)61 508 35 30 · DE +49 (0) 7621 687 90 35 · AT +43 (0) 664 4550 697 [email protected]
← Zurück

DWG/DXF Schnittstelle aktualisiert

Die DWG/DXF Schnittstelle wurde aktualisiert und unterstützt neu die DWG/DXF Version AutoCAD 2018 (AC1032).

 

Fang beim Einlesen von DWG/DXF Dateien

Beim Einlesen von DWG/DXF Dateien erkennt die Maus nun bestimmte Punkte und wird an diesen Punkten gefangen. Durch diesen Fang ist ein punktgenaues Einlesen jetzt möglich.

 

Optimierungen beim Einlesen von Hintergrundplänen im Import-Assistenten

Nebst der gewohnten “Klick + Ziehen” Methode kann man nun mit der “Klick + Klick” Methode die Pläne vermessen.

Anhand des Vermessungspfeils und der Eingabe der Länge wird neu der Massstab berechnet und dem Benutzer unterhalb des Eingabefeldes angezeigt (z.B. “Massstab 1:100”).

Vermessungspfeil wurde korrigiert

 Problem mit schwarzen Flächen auf DWG/DXF Plänen wurde behoben

Doppelklick auf das Mausrad füllt neu den Bildschirm und zeigt den gesamten Plan an.

 

Loxone Symbolik wurde aktualisiert

Der Werkzeugkasten von Loxone für Schema/Stromlaufplan wurde aktualisiert.

 

Seitenbeschriftung in Schema ohne Plankopf ermöglicht

Wird ein Schema/Stromlaufplan Dokument ohne Plankopf erstellt, kann neu die Seitenbeschriftung über den Scenario Manager hinzugefügt werden. Doppelklick neben die Seitenzahl und man erhält ein Textfeld für die Eingabe der Seitenbeschriftung.

 

Korrektur bei der Seitennummerierung im Schema

Bei individuellen Seitennummerierungen wurde beim Hinzufügen von neuen Blättern nicht die höchste Seitennummer berücksichtigt. Dieses Problem wurde behoben.

 

Skalierung von Symbolen wurde überarbeitet

Der Wert für die Symbolskalierung kann neu zwischen 1% und 20’000% gewählt werden (vorher zwischen 50% und 1’000%).

 

Verbesserung der Speichern-Funktion

Das Problem beim Speichern von RED CAD APP Dokumenten wurde behoben. In einigen Fällen konnte bspw. eine Projektdatei (.rcc) nicht ins richtige Format gespeichert werden und wurde als Plandatei (.rcp) angelegt.

 

Korrektur der Prüfung, ob Microsoft Excel installiert ist (für Excel-Export)

Die Prüfung ob eine Microsoft Excel Version installiert ist, wurde korrigiert und verbessert. In einigen Fällen konnte der Stücklisten Export nach MS Excel nicht ausgeführt werden, obwohl die Software auf dem Rechner installiert war.

 

TeamViewer QuickSupport aktualisiert und in Französisch integriert

Der Quick Support von Team Viewer wurde auf den neusten Stand gebracht und in Französisch implementiert.

Inhaltsverzeichnis