CH +41 (0)61 508 35 30 · DE +49 (0) 7621 687 90 35 · AT +43 (0) 664 4550 697 [email protected]
← Zurück

Neu: Schraffuren in DWG/DXF Dateien ausblenden

Neu können Schraffuren, die in einer DWG/DXF Datei existieren mit einem Knopfdruck ausgeblendet werden. Diese Funktion verbessert die Performance und Ladezeiten.

Neu: Neue Tastenkombinationen für “Zoom”

Neu kann die Zeichenfläche über Tastenbefehle vergrössert (Zoom In), verkleinert (Zoom Out) und zurückgesetzt werden auf 100%.

Neue Tastenbefehle (Nummernfeld / NumPad):

  • Vergrössern (Zoom In) = Taste “+”
  • Verkleinern (Zoom Out) = Taste “-“
  • Zeichenfläche auf 100% = Taste “0”

 

Korrektur: Projektmodus nicht korrekt erkannt

In seltenen Fällen wurde der Projektmodus immer noch erkannt, obwohl die Projektdatei bereits geschlossen wurde. Dadurch konnten keine neuen Dokumente mehr geöffnet oder erstellt werden.

Dieses Problem wurde behoben.

Korrektur: Bewegen von Cursor mit Pfeiltasten in Textfeld der Eigenschaften

Durch die Änderung des Programm Designs konnte der Cursor mittels Pfeiltasten innerhalb eins Textfeldes nicht mehr bewegt werden.

Dieses Problem wurde behoben.

Korrektur: Import-Assistent verschwindet nicht mehr im Hintergrund

Beim Öffnen des Import-Assistenten konnte es passieren das er sich im Hintergrund öffnete.

Dieses Problem wurde behoben.

Korrektur: Bearbeiten von Feuerwiderständen wurde korrigiert

Eine bereits gezeichnete Feuerwiderstands-Wand konnte manuell nicht verlängert werden.

Dieses Problem wurde behoben.

Korrektur: Trennzeichen bei Liniendicke (Masslinien-Dokumenteinst.) wird korrekt erkannt

Bei gewissen Regions- und Zahlenformatseinstellungen wurde eine falsche Liniendicke berechnet.

Das Problem wurde behoben.

Verbesserung: Automatisches Speichern bricht nicht mehr Zeichenvorgang ab

Die Autosave-Funktion bricht den aktuellen Zeichenvorgang nicht mehr ab.

Verbesserung: Der Speicherpfad des elektronischen Buches (Steiger) kann nun pro Versionsjahr festgelegt werden

In den Programmeinstellungen kann neu der Speicherpfad des elektronischen Buches (Steiger) pro Versionsjahr festgelegt werden.

Dadurch wird sichergestellt, dass immer das korrekte eBuch anhand der Projektdatei geöffnet wird.

Verbesserung: “Kanallänge anzeigen” auf verschiedene Elemente aufgetrennt

In den Programmeinstellungen kann neu separat definiert werden auf welchem Element (Leitung, Fluchtweg, Wand, etc.) die Längenangaben angezeigt werden sollen.

Die Optionen sind als Globale Einstellungen zu verstehen.

Verbesserung: Drag&Drop im ScenarioManager wurde angepasst

Ein Verschieben von Elementen im Scenario Manager per Drag&Drop wurde verbessert.

Autoscroll wurde zusätzlich implementiert.

Verbesserung: Schreibrechte bei Lizenzdateien überarbeitet

Die Lizenzdatei konnte bis anhin nicht von allen Benutzern, die auf dem PC-System angelegt sind, korrekt überschrieben oder gelesen werden. Dieses Problem hatten viele Benutzer, die keine Adminrechte auf dem PC-System besitzen und die RED CAD APP mit einem Admin Benutzer installiert bzw. lizenziert haben.

Die Verbesserung der Lizenz Schreib- und Leserechte beseitigt diese Problematik.

Verbesserung: Handles, Rotator etc. von selektierten Elementen passen sich dem Zoom an

Die Handles, Rotator etc. passen sich besser anhand der Zoomstärke an.

Inhaltsverzeichnis